Freitag, 1. März 2019

Module zur Teamentwicklung von Fußballmannschaften

In jeder professionellen Fußballmanschaft müssen jedes Jahr neue Fußballer ins Team integriert und schnell ein neues, harmonisches und effektives Mannschaftsgefüge gebildet werden.


Unsere Teamtrainings, basierend auf der EOL-Methode (Erfahrungs Orientiertes Lernen), kann jeden Trainerstab bei seiner Aufgabe, ein möglichst schlagkräftiges und erfolgreiches Team für die neue Saison zu entwickeln, wirkungsvoll unterstützen.

Die Dauer und den Umfang konzipieren wir natürlich nach den individuellen Zielen und Vorstellungen unserer Kunden. Es bietet sich aber an, unsere bewährten und erprobten Module aus unseren Teamtrainings zu integrieren und zu nutzen.

Die Teammitglieder lernen sich schneller kennen und dem Lagerkoller wird vorgebeugt. Die Spieler lernen auf spielerische Art auch unter "Strom" handlungsfähig zu bleiben und aus Niederlagen die richtigen Rückschlüsse zu ziehen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht an info@teamerfolg-steigern.de.

Dienstag, 15. Januar 2019

Gleich zu Anfang des Jahrs konnten Volker Witzleben und ich unseren Methodenkoffer um die LEGO® Serious Play®-Methode erweitern. Wir besuchten die von der EOL-Acedemy angebotene Moderatorenausbildung in Stuttgart.


Im Rahmen einer zweitägigen Moderatorenausbildung zur Anwendung der LEGO® Serious Play®-Methode (LSP) durch den sehr erfahrenen Trainer und Moderator Elmar Rauschert (vielen Dank lieber Elmar) und einem eintägigen intensiven Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus dem PITstop Trainernetzwerk, die LSP schon in den verschiedensten Projekten genutzt haben, konnten wir tiefe Einblicke und Anwendungsszenarien kennen lernen.

Wir haben sofort viele Ideen entwickelt, wie wir LSP auch in unseren Teamtrainingsformaten  nutzen können, um Unternehmen und deren Teams dabei zu unterstützen, sich und die Teamkultur weiter zu entwickeln!

Nun, was verbirgt sich hinter der Methode?

LEGO® Serious Play® (LSP) ist ein moderierter Prozess, der die Vorzüge des Spiels und des Modellierens mit Legosteinen mit den Belangen der Geschäftswelt verbindet. LSP kann in Unternehmen, Teams und auch mit Einzelpersonen eingesetzt werden und fördert neue Ideen, verbesssert die Kommunikation und beschleunigt Problemlösungsprozesse.

In LSP Workshops erarbeiten die Workshop-Teilnehmer zum Beispiel neue Geschäftsstrategien, sie entwickeln oder optimieren die Zusammenarbeit im Team, oder sie analysieren Krisensituationen und erarbeiten hierfür Lösungskonzepte.

Die Moderation der Workshops sollte durch ausgebildete und qualifizierte LSP-Moderatoren, die den LSP-Prozess kennen und so steuern sollen, dass die Ziele des Workshops durch die Teilnehmer selbst erreicht werden.


Die von Lego für diese Workshops speziell zusammengestellten LSP-Kästen enthalten eine umfangreiche Auswahl von Legosteinen, mit deren Hilfe die Workshop-Teilnehmer Modelle und Metaphern ihrer Sicht auf die unterschiedlichsten Aspekte ihrer Geschäftswelt entwickeln und den anderen Teilnehmern kommunizieren.

Als Vorzüge von LSP werden die folgenden Punkte genannt:
  • Förderung von Kreativität und Innovation durch das Modellieren mit den Händen
  • Verbesserung der Kommunikation über die begreifbaren Legomodelle
  • Einbeziehung des Wissens und der Erfahrungen aller Teilnehmer eines LSP Workshops
  • Förderung des gemeinsamen Verständnisses der behandelten Themen.
Dies alles passt sehr gut zu unsere Philosophie des erfahrungsorientierten bzw. erfahrungsbasierten Lernens.

Darüber hinaus ist LSP hervorragend für Beratungsthemen geeignet, z. B. um die Frage zu klären, wie ich mich als Unternehmen im Markt positioniere.

Also, wann hören wir von Ihnen, um gemeinsam mit Ihnen mit LSP individuelle Lösungen für Ihre aktuellen Herausforderungen zu erarbeiten. Nehmen Sie am einfachsten über info@teamerfolg-steigern.de Kontakt zu uns auf - Stichwort: LSP. Wir freuen uns auf Sie!